[ATTN NEW RIDERS] Please note that all new forum users have to be approved before posting. This process can take up to 24 hours, and we appreciate your patience.

Auktionshaus in verschiedenen Sprachen

MinimueckeMinimuecke
Riders of Icarus Rep: 1,660
Posts: 103
Member
edited April 3, 2017 in Deutsch Suggestions and Feedback
Hallo Riderers,

man sieht es deutlisch im Auktionshaus das viele damit nicht umgehen können.
das liegt an folgendes:
  • andersprachige Eingaben werden nicht gefunden
  • man muss auf groß und kleinschreibung achten
  • viele nutzen den verkaufspreis den sie "vorgeschlagen" bekommen und zerstören förmlich den marktpreis.

Daher hätte ich eine bitte:
  • fügt die englische bezeichnung zu den items hinzu
  • ändert die relevanz von groß und kleinschreibung
  • lasst nicht zu das die items für den "vorgeschlagenen" preis verkauft werden darf

Wenn ihr noch einen vorschlag habt dann nur raus damit.

MfG:
Minimuecke
  1. Welchen punkt stört euch am meisten?5 votes
    1. andersprachige Eingaben werden nicht gefunden
       20% (1 vote)
    2. man muss auf groß und kleinschreibung achten
       20% (1 vote)
    3. viele nutzen den verkaufspreis den sie "vorgeschlagen" bekommen und zerstören förmlich den marktprei
       0% (0 votes)
    4. alle drei Sachen gleichermaßen
       60% (3 votes)

Comments

  • xKamikazexKamikaze
    Riders of Icarus Rep: 2,350
    Posts: 605
    Member
    edited April 3, 2017
    Habs schonmal weitergeleitet :)
  • ZerboZerbo
    Riders of Icarus Rep: 920
    Posts: 26
    Member
    edited April 5, 2017
    Ich hab kein Problem mit Punkt 3, den anderen 2 Punkten würde ich ab zu 100% zustimmen.

    Zu Punkt 3, wenn jemand was wertvolles kriegt, dann wird er schon sich seine Gedanken machen wie viel er dafür verlangen kann und bestimmt schon eine Zeit lange gespielt haben!
    Ansonsten nur weil es einigen nicht passt, dass andere günstiger Sachen anbieten und man selber dadurch weniger Geld macht ist für mich kein Grund daran was zu verändern. Ich finde die Funktion gut, so kann man hier und da ein Schnäppchen machen und als neuer Spieler sich auch mehr Dinge gönnen, weil nicht jeder Spielt schon seit Anfang an dieses Spiel.
  • MinimueckeMinimuecke
    Riders of Icarus Rep: 1,660
    Posts: 103
    Member
    edited April 5, 2017
    Zerbo wrote: »
    Ich hab kein Problem mit Punkt 3, den anderen 2 Punkten würde ich ab zu 100% zustimmen.

    Zu Punkt 3, wenn jemand was wertvolles kriegt, dann wird er schon sich seine Gedanken machen wie viel er dafür verlangen kann und bestimmt schon eine Zeit lange gespielt haben!
    Ansonsten nur weil es einigen nicht passt, dass andere günstiger Sachen anbieten und man selber dadurch weniger Geld macht ist für mich kein Grund daran was zu verändern. Ich finde die Funktion gut, so kann man hier und da ein Schnäppchen machen und als neuer Spieler sich auch mehr Dinge gönnen, weil nicht jeder Spielt schon seit Anfang an dieses Spiel.

    diese ausrede lass ich aber nicht gelten.
    wenn er nix verdienen will kann er es auch genauso gut in den npc kloppen.
    da kriegt er schon alleine wegen der fehlender steuer mehr raus als so...
  • xKamikazexKamikaze
    Riders of Icarus Rep: 2,350
    Posts: 605
    Member
    edited April 6, 2017
    Das Problem bei eigenen Marktpreisen ist, das meistens Items überhalb oder unterhalb dessen wertes verkauft werden und die Preise auch sehr schnell sinken oder steigen können. Ich fand das Marktsystem von Black Desert Online sehr gut. Da gab es ein Min. und Max. Preis des Items und dieser Preis änderte sich von Zeit zu Zeit je nachdem wie der Durchschnittspreis des Items war. Somit hat man halbwegs stabile Preise für Items.